FAQ - Frequently Asked Questions

Gibt es Altersbeschänkungen für das VR-Erlebnis?

Generell ist es bei uns möglich ab ab 10 Jahren VR-Spiele zu erleben. Allerdings bis zum 18 Lebensjahr nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Außerdem müssen wir natürlich die Alterseinstufungen der USK beachten.

Wird einem beim längeren Spielen von VR nicht übel?

Bei VR-Spielen bewegt man sich in der Spielewelt, in der Realität aber nicht. Dadurch sendet das Gleichgewichtssystem des Ohres andere Signale an das Gehirn als das Auge. Diese Phänomen ist auch als Motion Sickness bekannt. Es tritt häuftig bei Spielen mit Hoher Geschwindigkeit, wie zum Beispiel Rennspiel, in der Virtual Reality auf. Jeder Mensch reagiert anders auf Motion Sickness. Unsere Spiele bieten aber kein oder nur sehr geringes Risiko dafür.

Kann ich auch mit meinen Freunden Multiplayer Spiele spielen?

Jede unserer Spielstationen sind so eingerichtet, dass auf Multiplayer ausgelegte VR-Titel aus mit den anderen Spielstationen zusammen gespielt werden können. Verschaffe dir hier einen Überblick über unsere Spiele

Kann ich als Brillenträger auch spielen?

Natürlich. Unsere VR-Brillen lassen sich über die meisten Brillen anziehen. Die Polster haben Aussparungen um die Brillenbügel nicht zu belasten.

Habe ich die gleiche VR-Brille an, wie der vor mir?

Ja, wir wechseln die VR-Brillen nicht aus. Aber die Polster unserer VR-Brillen sind mit pflegeleichten Kunstlederbezügen ausgestattet. Die Kontaktflächen werden nach jeder Benutzung komplett desinfiziert.

Stellen die Wände für mich ein Problem da, weil ich sie nicht sehe?

Nein. In der virtuellen Umgebung wird dir das Ende deiner Spielfläche mit ein Gitter angezeigt, wenn du dich ihr näherst. Solange du also nicht durch das Gitter läufst oder schlägst, passiert dir nichts. Zusätzlich sind die Wände an unseren Spielflächen gepolstert.

Was sollen wir zum Spielen anziehen?

Komm einfach in ganz normaler Kleidung. Du brauchst dich nicht sportlich anzuziehen.

Muss man Erfahrung mit Computerspielen oder VR-Spielen haben?

Nein, ganz und gar nicht. Wir haben Spiele für jeden und beraten dich gerne, damit du ein Spiel findst das für dich passt. Wenn du zum ersten Mal VR-Spiele spielst bekommst du eine ausführliche Einweisung, damit du dich mit deiner VR-Erfahrung wohl fühlst.

Wer sollte nicht in Virtual Reality spielen?

Grundsätzlich ist das Spielen in Virtual Reality nicht gefährlich. Trotzdem raten wir bestimmten Personengruppen von einem VR-Erlebnis ab:

  • Hochschwangere Menschen
  • Menschen mit Herzschwäche
  • Menschen mit Schwerwiegenden Erkrankungen
  • Krampf- und Epilepsieanfällige